7

Something old, something new and something that is blue...















Welcome to this month Be Inspired Team Blog Hop, this time our challenge is a theme, we can choose of our own and for me it was quite hard to find something...So I decided to use materials out of the old, but also some out of the new one, and, as you may guess, I used a lot of blue...

Willkommen zum Be Inspired Team Blog Hop des Monats, dieses Mal durften wir uns ein Thema aussuchen, was mir gar nicht so leicht fiel.So habe ich  mich für Materialen entschieden, die sowohl aus dem alten Katalog als auch aus dem neuen stammen, und als Grundfarbe wählte ich Farbtöne in Blau...





















From now I'll start to write in German, so if your language is English or any other one, please use the translation at the side bar...










Den Anfang in meinem Beitrag macht die Karte, die ich mit dem  Stempelset "P.S. You're The Best" (Art.146516) aus dem bald ALTEN Katalog, also wenn euch dieses Set auch so gut gefällt wie mir, dann heißt es schnell zuschlagen, ehe es nicht mehr erhältlich ist.

















Im Hintergrund verwendete ich auch ein Stück der bezaubernden Spitze, die ich mit der NEUEN Stanzform "Bestickte Spitze" (Art.149625) .

Für den Hintergrund mischte ich verschiedene Blautöne und stempelte den "Buchstabensalat" einige Male ab..        Der einzige andere Farbe, in diesem Fall Glutrot, verwendete ich für das Herz, das ich auch noch mit Präzisionskleber bepinselte.. 



























Mein zweites Projekt ist eine Karte mit den süßen Vögelchen, das ich mit dem NEUEN Stempelset "Frei Wie Ein Vogel" (Art. 150177) gestaltete, und es ist schon nächste Woche bestellbar!!






























Den Zweig mit den Vögelchen, die ich mit den Stampin' Blends bemalt habe, schnitt ich per Hand aus und setzte sie auf ein in minzmakron bemaltes Stück Aquarellpapier...


























Und als drittes Objekt seht ihr eine selbstschließende Schachtel in BLAU (das in den anderen beiden Projekten ebenfalls Thema ist😉), selbstschließend deshalb, weil der Verschluß direkt an der Schachtel hängt.           






























Hier verwendete ich den Prägefolder "Steppmuster" (Art.151785), die Brusho Crystal Colour (Art. 144101), die leider auch aus dem ALTEN Katalog fallen (aber, ich kann euch trösten: es gibt ja was ganz cooles NEUES!!)


Außerdem verwendete ich für die ausgestanzten Blumen in Marineblau die Stanzform aus dem Set "Blüten, Blätter & Co" (Art. 145655), das es nicht in den NEUEN Katalog geschafft hat...































Nun aber wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern in den Blogs der anderen Teilnehmer:







Hüpf gleich weiter zu Carolynn Sander:




































Und hier noch die Liste aller Teilnehmer:







Nadine Hößrich


Tanya Rees


Janneke de Jong


Monica Gale


Jackie Aitken


Cathy Caines


Manuela Geiswinkler


Carolynn Sander


Brian King


Emma Goddard


Stehsa Bloodhart















Mit lieben Grüßen,








Global Design Project #191











Hello everybody and a warm welcome to this weeks challenge for the Global Design Project #191..


Hallo und herzlich willkommen zur Challenge dieser Woche für das Global Design Project #191..










Please, for my international readers: use the google translator at the side bar...










Ich habe mich für ein Set entschieden, das nun die letzte Woche  erhältlich ist, das wunderschöne Set Li(e)belleien {143418} und den passenden Stanzformen "Libelle" {142749} .
Meine Karte ist recht schlicht, sodaß die filigrane Libelle besser zur Geltung kommen kann.Dabei bemalte ich das mit einer Kreissschablone abgedeckten Aquarellpapier mit unterschiedlichen Stampin´Write Markern in Aquatönen an und pinselte mit dem Wassertankpinsel darüber, sodaß die Farben ineinander verlaufen.... 































Über diesen Farbkreis sprenkelte ich mit dem Glitzer - Pinselstift {141897} ein paar Tupfen auf, ebenso kam der Präzisionskleber {138309} zum Einsatz, mit dem ich versuchte, so eine Art Wassertropfen auf das Werk zu setzen......




































Und natürlich dürfen auf dieser Karte keine Paletten fehlen.. ich liebe sie einfach!!


































Und das ist das Piktogramm für diese Challenge und freue mich sehr, auch eure Werke bei dieser Challenge zu sehen..



































Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und schicke euch liebe Grüße,











"Kuchen ist die Antwort" - Workshop




















Hello and welcome to another amazing Blog Hop in our 2019 Artisan Design Team..
Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen, wunderbaren Blog Hop in unserem 2019 Artisan Team..
(Please for my international readers: use the google translator at the side bar!)




Heute wollen wir mit euch einen Workshop teilen, der mit Produkten, die aus dem "alten" Katalog in den neuen wandern werden, gestaltet wird...



Für meinen Workshop verwende  ich vordergründig das Produktpaket "Kuchen ist die Antwort"{151136} ...
Meine Kundinnen erhalten dabei diese Papiertragetasche, die schon mit einem Etikett versehen ist, das ich mit dem Prägefolder "Leise rieselt" {139672} prägte, eine Lage Pergamentpapier {106584}und mit blütenrosa Farbkarton {147009} hinterlegte.



Für die Anhänger schneide ich Streifen von 5,1 cm zurecht, dann passen sie genau in die Handstanze "Gewellter Anhänger" {133324}



In dieser Tasche befinden sich alle vorgesehenen Teile, sowie (wenn vorbestellt) das oben genannte Produktpaket. 































Die Tasche ist ausserdem mit dem Spruch, ebenfalls aus dem Stempelset "Kuchen ist die Antwort", verziert, den ich in weiß embosste..Diese Technik verwenden dann auch die Workshopmädls, dabei kommt das weiße Embossingpulver {109132} zum Einsatz, ebenso das Erhitzungsgerät {129055}, das ich bei diesem Workshop auch vorstellen möchte...

























Die Ovale im Hintergrund sind einmal in silbernen Folienpapier {132178} und einmal in flüsterweiß {106549} ausgestanzt, die verwendeten Stammformen sind die "Stickmuster" {145372}...Bei den anderen Projekten verwendete ich die Kreise aus dem selben Set.





Meine Teilnehmerinnen werden dann eine passende Karte gestalten, die Grundkarte hat dabei die üblichen Maße, nämlich 14,8 x 21 cm , bei 10,5cm wird diese in die Hälfte gefaltet.

Die Hintergrundkarte in Blütenrosa habe ich 14,3x 10 cm geschnitten, das Seidenglanzpapier{121717} in 14 x 9,7 cm...


























Hier verwenden wir zum "Anhängen" des Etikettes, ebenso wie bei der Tortenschachtel und der Tragetasche, ein Geschenkband mit Webstruktur in Granit {147656} und für den Hintergrund der Torte etwas gewickeltes Metallic - Garn in Silber {138402}



























Und für die Minischachtel mit Tragegriff {145568} - die es leider nicht in den neuen Katalog schafft (also greift noch zu, solange der Vorrat reicht😏) fuzzelte ich diese auseinander und prägte sie ebenso wie die Geschenkanhänger mit der Prägefolder "Leise rieselt" ...






























Ich bin schon sehr gespannt, welche Ideen meine lieben Teamkolleginnen für einen Workshop haben..
Hüpft nun einfach weiter zur sehr talentierten und wunderbaren Mikaela....



















Und hier noch die Liste aller Teilnehmer:



Angela Meiritz-Reid


Ashley Van Camp


Aurélie Fabre


Emma Goddard


Jackie Aitken


Jennifer Picard


Kaylee van Es


Lauren Alarid


Maike Beimler


Manuela Geiswinkler


Mikaela Titheridge


Narelle Farrugia


Rochelle Blok


Stesha Bloodhart


Sylwia Schreck


Tanya Rees































Ich hoffe, Ihr findet die eine oder andere Anregung oder habt Lust, bei einem meiner  Workshops dabei zu sein. Darüber würde ich mich sehr freuen...
Wenn Ihr Interesse habt, dann meldet euch bei mir, der nächste Workshop wird im Juni stattfinden....


Bis bald und liebe Grüße,





Global Design Project #189








Herzlich willkommen zur Farbchallenge beim Global Design Project #189....





Die Farben, die heute verwendet werden sollen sind:


AnanasJadeAmethyst



Meine Tochter wird in ein paar Tagen 11 Jahre alt und möchte einige ihrer Freundinnen zur Party laden und deshalb seht ihr heute die Einladungskarten, die ich diesmal nicht alleine angefertigt habe, sondern ich hatte eine kleine Helferin, die den Großteil selbst gemacht hat  (für Stampin'Up! Nachwuchs ist also gesorgt 😉)





















Wieder kamen hier die Buchstaben aus dem Set "Lined Alphabet" zum Einsatz (oh wie ich die liebe!!), in Aquarelloptik coloriert und anschließend ausgestanzt...

































Aufgeklebt haben wir die Buchstaben auf das Schild vom Set "Im Rampenlicht", jeweils in zwei Farben...





























Und um die Karte mit dem (handgeschriebenen) Text herauszuholen, klebten wir noch einen "Karteireiter" auf...

































Ich hoffe, die Einladungen kommen gut an und die geladenen Gäste können alle kommen..


Wenn ihr auch Ideen mit diesen Farben habt, dann zeigt sie uns doch beim Global Design Project - wir freuen uns sehr über eure Teilnahme...



(Für mehr Informationen clickt auf das untenstehende Bild!!)



























Viel Spaß beim Werkeln und eine gute Woche,





Das bleibende Lieblingsstempelset...






Guten Morgen, ihr lieben!


Hello and good morning!


(for my international readers: Please use the google translator at the side bar!)


Wir hüpfen heute beim Stampin' Sunday Blog Hop und zeigen euch jeweils unser Lieblingsstempelset, das den Weg in unseren  neuen Hauptkatalog geschafft hat.Das fiel mir gar nicht leicht und so entschied ich mich eben für 2 Sets, wobei es leicht noch mehr sein können, den so einen ganz richtigen Liebling habe ich nicht, weil es viel zu viele schöne Stempel gibt...

Nun gut, der Rede langer Sinn:
Ich habe mich für die Sets "Blumiges Etiketten" sowie "Herzlich bestickt" entschieden und damit ein kleines Geschenkeset für den Muttertag kreiert...






Das erste, das ich euch gerne zeige, ist eine verzierte  Schachtel, deren Inhalt ein Holzherz mit etwas Schnörkel ist.
































Den herrlich roten Hintergrund gestaltete ich mit den wunderschön leuchtenden Brushos auf Aquarellpapier und für meinen kleinen Blumenkranz schnipselt ich wieder einmal die süßen Miniblümchen aus und setzte sie mit Klebepünktchen auf den Aquamarin farbigen Kreis.






Den Spruch entnahm ich dem Set "Blumiges Etikett", den ich auf schwarz mit weiß embosste und in drei Streifen schnitt...












































Der Inhalt ist dieses anthrazitfarbige Holzherz, welche ich noch mit zusätzlichem Herz und Blüten, sowie Schnörkel aus dem "Bestickte Herzen" - Set verzierte..










































Dazu gestaltete ich auch noch ein kleines, quadratisches Kärtchen in den Maßen 10x10 cm, diesmalmit dem Text aus dem "Bestickte Herzen" -Set....

(Bitte entschuldigt die Foto-Qualität auf dem unteren Foto- habe ich erst bemerkt, als keine Zeit mehr war, ein neues aufzunehmen😳)






























Ich bin ja gespannt, für welches Set sich die anderen lieben Damen entschieden haben - schaut doch gleich nach:























Sara Levin


Tami Hewlett


Jackie Aitken


Janneke de Jong


Cornelia Janssen


Cheryll Miller


Manuela Geiswinkler














So, meine Lieben..nun wünsche ich allen Müttern unter euch einen schönen Muttertag