7

Swaps für Orlando...









...sind natürlich schon längst fertig gewerkelt.

Und ich bin schon so gespannt, welche Swaps ich von den vielen lieben Demo-Kolleginnen  tauschen konnte, denn wenn ihr diesen Artikel lest, habe ich schon längst alle meine Swaps an die Frau  bzw. an den Mann gebracht..



Ich habe mich ans Seifengießen herangewagt und fertigte eine Seife in Rot-Weiß-Rot an, die ich auch noch in der Form von Österreich ausgestochen habe....



Für diese Seife benötigte ich eine Schachtel, die folgendermaßen aussieht:























Auch hier hatte ich ein wenig zu schnippeln, den Schriftzug "celebrate" entnahm ich dem Set "Broadway Birthday"...



















Für die Blüten benötigte es eine Zugfahrt von Innsbruck nach Wien, nämlich 4 1/2 Stunden, um diese  auszustanzen,  zusammengeklebt habe ich sie dann später... das sind übrigens die "Kronenkorken" aus dem Set "Einfach Erfrischend"...












Ausserdem steckte ich noch ein paar meiner Seifen auch in eine Butterbrottüte , die ich natürlich ebenfalls verzierte, hier allerdings mit dem ausgestanzten Schriftzug "Celebrate" aus dem Set "Wunderbar" in Englisch....

































Klar, den Inhalt der Verpackung möchte ich euch auch zeigen:




























Und damit der Inhalt nicht mit etwas Süßem verwechselt wird, beschriftete ich noch die Rückseite mit dem Hinweis "Soap from Austria"....



























Ich hoffe, sofern ihr bei einer Veranstaltung von Stampin´Up! teilgenommen habt, dass ihr eine schöne Zeit verbracht habt... 

Mehr Berichte über Orlando folgen, versprochen...











Mit lieben Grüßen,










Global Design Project #163...











We have to










 CELEBRATE 30 YEARS OF STAMPIN´UP! 





..und so ist das Thema des dieswöchigen Global Design Projects #163 30 Jahre Stampin`Up!...



Qualifizierte Demonstratorinnen bekamen eine Einladung für Center Stage, mein Glück,  dass ich in Orlando bin und  ins  Disneyland eingeladen wurde.


Nun ja, diese Einladung ist in puderrosa, schwarz und weiß gehalten, und genau diese Farben wählte ich für meine Glückwunschkarte, ergänzt mit etwas Gold....
























Für diese Karte stanzte ich den Schriftzug zweimal aus, einmal in Lackfolie schwarz und ein zweites Mal in Glitzergold, sodaß dieser schöne Lagenlook entstand...
























Der Hintergrund, in puderrosa gestempelt, zeigt die Zahl 30,  die Ziffern stammen aus dem Stempelset "Aus der Kreativkiste", ebenso wie das Logo.... 




Noch ein paar schwarze Glitzersteine und ein schwarz-glitzerndes Band und fertig ist die Jubelkarte...








Schön wäre, auch dein kreatives Werk bei unserem Project der Woche zu sehen...

















































Mich erwartet eine sehr spannende Woche in Orlando und ich freue mich schon riesig auf On Stage, ich werde euch berichten...










Liebe Grüße,









Inspiration-art-scrapbooking




Herzlich willkommen zu einem weiteren Blog Hop vom Inspiration &Art Team...
Heute befassen wir uns mit dem Thema "Scrapbooking" und mir fiel ein Foto einer mir unbekannten Fotografin in die Hände, das mich einfach faszinierte und das ich unbedingt versprappen wollte...Und deshalb ein Babyfoto weil wir in 2 Wochen wieder am Stampin`Up! Stand auf der Innsbrucker Messe ausstellen und mein Thema Baby und Kindergeburtstag ist - gleich der "doppelte Nutzen"...


























Für mein Layout verwendete ich das Designerpapier "Poesie der Natur" sowie das wunderbare Stempelset "Precious Delivery", mit dem ich all die Blüten in weiß embosste und teilweise nach richtiger "Melomanier"in Kleinstarbeit ausschnippelte....
























Und den Schriftzug "Einzigartig und einfach wunderbar" habe ich dem Stempelset "Flockenfantasie" entnommen, wobei ich die oberen beiden Zeilen einfach abschnitt...

























Und nun schicke ich euch auf die Reise - von einem Blog zum nächsten, dieses Mal in sehr abgespeckter Version, weil doch einige von uns mit den Vorbereitungen für OnStage in Berlin, Orlando und Co beschäftigt sind:
























Janine Baltrusch


Maike Baimler


Renate Ecklmayr


Manuela Geiswinkler


Franzi Manko


Sabine Steinkress













Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Weiterspringen und wünsche euch einen schönen Sonntag,




Weihnachtliche Grüße...




...bekommt ihr heute für das Global Design Project#162 zu sehen.
Endlich überkam auch mich die ersten weihnachtlichen Kartenbastelambitionen und so seht ihr heute diese schnelle Karte, denn die Ereignisse überstürzen sich zur Zeit, nur noch 10 Tage bis zum Onstage in Orlando..bin ich aufgeregt!!!







Nun aber zu meiner Karte, deren Vorgabe diese Woche ein Sketch ist....























Ich wählte dieses Mal für mich - bis auf das aquamarin- eher untypische Farben, schokobraun, kupferfarbige Folie und etwas Savanne. 






Der Hintergrund wurde mit dem Tiefenprägefolder "Kachelkunst"  geprägt, das Rehlein entnahm ich aus dem Set "Weihnachtswild", in dem auch noch ein wundervoller Hirsch, Blüten, Ranken, usw. enthalten sind....


























Ihr seid gespannt, welche Vorgabe heute verlangt wird?
Hier ist sie...


























Ich freue mich sehr darüber, wenn du mitmachst....
Liebe Grüße,






Thankful every day..











Today we have another color-challenge for the 
Global Design Project #161 and we offer you the colors old olive, pumpkin pie and crushed curry...

If you want more translated text, please choose the google translator on my side bar...


Meine Karte ist sehr schlicht, ich wählte dazu das Stempelset "Many Blessings", wobei ich die Kürbis in der Kiste in Savanne abstempelte und in den oben genannten Farben per "Blender pen" bemalte...

Den Spruch stempelt ich in Olivgrün auf und schnipselte ihn aus dem flüsterweißen Papier aus...


































Das olivgrüne Stück Papier stanzte ich mit der Handstanze "Etikett nach Mass" aus und embosste dieses mit dem Prägefolder "Korbgeflecht"....






























Und hier noch die Challenge:





































Probiert Euer Glück und macht doch einfach mit...

Liebe Grüße,