7

Global Design Project # 268



























Hi and welcome to Global Design Project #268 - and it's a great honor to case the wonderful Charlet Mallett..


Hallo und willkommen  zum Global Design Project #268 - und es ist mir eine große Ehre die wunderbare Charlet Mallett zu kopieren...





 Für meine Karte verwendete ich Blütenrosa, schwarz und etwas Gold - für den gestickten Stern.

Den Hintergrund prägte ich aus Aquarellpapier und sprühte noch etwas Kirschblüte auf, ein Streifen weihnachtliches Designerpapier klebt im Hintergrund und ein paar filigrane Sterne lugen noch aus unterhalb heraus.

Ausserdem dürfen natürlich ein paar Strasssteine nicht fehlen... 






















Und hier noch die Vorlage von der lieben Charlet:
















Ich wünsche Euch noch allen einen guten Wochenstart und liebe Grüße,







Stampin'Up! Artisan Design Team Blog Hop - Schneeflockentraum


























Hello and welcome to our Stampin'Up! Artisan Design Team Blog Hop in November with this fabulous SNOWFLAKE SPLENDOR SUITE {155115}. We are all so excited to show you our inspiring snowflake ideas and -YESSSS- just a few weeks to go until its Christmas....oh how I love Christmas time..


Hallo und herzlich willkommen zu unserem Stampin'Up! Artisan Design Team Blog Hop im November mit der  bezaubernden Produktreihe SCHNEEFLOCKENTRAUM {155117}. Wir sind alle schon sehr aufgeregt, euch unsere inspirierenden Ideen mit den Schneeflocken zu zeigen  und -jaaa- nur mehr ein paar Wochen und dann ist Weihnachten... oh wie ich die Adventszeit liebe!




For my international readers: Please use the Google Translator at the side bar!





 











Von diesem zauberhaften Set muss man einfach begeistert sein - und das war ich gleich von Beginn: Diese filigranen Schneeflöckchen können für die verschiedensten Projekte eingesetzt werden, sei es, auf einen Faden gefädelt als Girlande, einfach nur als Streudeko am weihnachtlichen Tisch oder als Verzierung geheimnisvoller Päckchen...


Ich habe mich heute für zwei Karten und einen Adventskalender entschieden, zuerst stelle ich euch mein quadratisches Kärtchen vor. 

Meine Grundkarte mißt 10x10 cm, darauf findet ihr ein 9x9 cm Stück Designerpapier SCHNEEFLOCKENTRAUM {153512} und darüber ein Stück Farbkarton FLÜSTERWEISS {106549}, das ich mit der 3D -Prägeform SCHNEEKRISTALLE {153577} prägte.












Die einzelnen Schneeflocken, mit den Stanzformenset SO VIELE FLOCKEN {153560} aus Seidenglanzpapier {121717 ausgestanzt, bemalte ich mit dem Wassertankpinsel {151298} und allen möglichen Blautönen aus unserer reichhaltigen Auswahl an Stempelfarben. Hier habe ich einige Male mit Küchenpapier abgetupft und immer wieder etwas Farbe hinzugefügt.

Gefallen sie euch ?

















Ein paar der blau-funkelnden SCHMUCKSTEINE {153547} setzte ich noch hinter das Etikett, das Geschenkband SCHNEEFLOCKENTRAUM {153548} schnitt ich in der Mitte auseinander und band damit eine Masche um meine Aufleger....






 








Den Spruch aus dem Stempelset SCHNEEFLOCKENWÜNSCHE embosste ich in weiß auf das Etikett, das ich mit einer Stanzform aus RAFFINIERT BESTICKTE RAHMEN aus dem passenden Designerpapier ausschnitt. 


















Als nächstes präsentiere ich euch meinen Adventskalender:


Für diesen verwendete ich unser cooles ADVENTSKALENDER SET {150703}, allerdings modelte ich ihn komplett um.
Dazu schnappte ich mir die Kärtchen aus dem Set als Vorlage für die Verzierung der Fronten, die ich bei meinem Kalender aus dem Designerpapier Schneeflockentraum schnitt.
















Die Zahlen, alle aus flüsterweißen Karton gestanzt, findet ihr im Stanzformenset BUCHSTABENMIX {152706}. Mit einem Schwämmchen färbte ich die untere Hälfte in Aquamarin ein und stempelt auch noch mit der gleichen Farbe die kleinen Schneeflöckchen aus dem Stempelset der Serie auf.. ich finde, das sieht richtig niedlich aus.






















Die verschiedenen Etiketten fand ich den folgenden Stanzformensets:

ETIKETTEN MIT STIL {152886}
ZIERRAHMEN {150664}
VOM NORDPOL {153523}


















Hinter jedes Etikett klebte ich noch die verschiedenen Schneeflocken,aus weißem Farbkarton und aus Glitzerpapier in Babyblau {153513} ausgestanzt...























Dies Karte habe ich auch noch für euch: 

Es handelt sich dabei um eine Grundkarte 10,5x14,85 cm groß, auf der ein Stück des wunderbaren Designerpapiers Schneeflockentraum, ca. 0,5 cm kleiner als die Grundform, klebt, mit einer Schere rauhte ich hier die Kanten auf. 
Darüber klebt mit Stampin' DIMENSIONALS {104430} noch ein flüsterweißer Karton, aus dem ich wieder mit den Raffiniert Bestickten Rahmen ein Fenster ausstanzte.






















Auf einen Streifen marineblauen Farbkarton {106577} stempelte ich den Schriftzug auf und embosste in weiß.

























Unterhalb des Spruchs blitzt noch ein Stück des bunt schimmernden Geschenkbands Schneeflockentraum heraus und ein paar der facettierten Schmucksteine.






















Ich hoffe, euch gefallen alle meine Projekte und ich konnte euch ein paar neue Ideen weitergeben. 
Aber eines kann ich euch verraten: wenn ihr zu allen Teilnehmerinnen weiterhüpft, seht ihr soo viele tolle Ideen rund um den Schneeflockentraum und gleich als nächstes schicke ich euch weiter zur so wunderbaren Marine Wiplier...






















Ich wünsche euch noch einen feinen, gemütlichen Abend voller traumhafter Schneeflocken,
























Und hier noch die Liste aller Teilnehmer:



Gruß vom Nordpol ..













Hi dear guys, I want to show you my latest projects for Stampin'Up! I created with this amazing WISHES &WONDER Bundle...

Hallo ihr lieben, heute möchte ich euch meine letzten beiden Produkte für Stampin'Up! zeigen, die ich mit dem Produktpaket WEIHNACHTSPOST kreiert habe!


For my international readers: Please use the google translator at the sidebar!


Diese Streichholzschachtel möchte ich euch als erstes präsentieren: Ich überzog sie ganz einfach mit flüsterweißem Farbkarton und ließ die Reibfläche , an der die Streichhölzer angezündet werden, frei.

Im Hintergrund seht ihr das Gitter aus goldener Folie, einen gezackten Kreis und die Stempelmotive alle in gold embossed...






















Die ZAUBERHAFTEN SCHMUCKSTEINE klebte ich in den Hintergrund, ebenso das naturfarbige BESTICKTE BAND, in der Mitte hindurchgeschnitten und etwas ausgefranst.. 



















Die goldene Kordel band ich zu einer Masche und klebte diese hinter den gestempelten Spruch....
















Für die passende Karte gestaltete ich den Hintergrund wie auf der verzierten Zündholzschachtel in Aquarelltechnik in Aquamarin und Zimtbraun, die Beeren des Mistelstrauchs betupfte ich mit Pfauengrün...


















Ein Grund, warum ich dieses Set unbedingt haben musste, ist das Etikett mit dem Zackenrand, und hier auf meiner Karte, legte ich noch eine Schicht geprägtes Transparentpapier darüber...

































Ich hoffe, euch gefallen meine beiden Projekte und wünsche euch ein erholsames Wochenende.
Auf Freitag, den 13.!!

Liebe Grüße, 








Around the world on Wednesday - The Market/ All about Texture




















Hello and welcome to all of you to our international Around The World on Wednesday BlogHop and today we have a very delicate theme: All about Markets.


Hallo und herzlich willkommen zu unserem internationalen Rund um die Welt am Mittwoch Blog Hop und heute haben wir ein sehr interessantes Thema: Am Marktplatz...



Please: For my international readers use the Google Translator at the side bar!!












Zunächst wusste ich gar nicht, was ich mit diesem Thema anfangen sollte, zunächst dachte ich an einen Marktstand mit Blumen. Weil aber Weihnachten quasi schon fast (wir haben noch genügend Zeit- heute feiern wir erst einmal St. Martin)  vor der Tür steht, ist es doch ein weihnachtliches Projekt geworden.



Letztes Jahr, als wir in den USA auf Urlaub waren, fand ich schon im August in einem der megacoolen Bastelläden (Laden ist sehr untertrieben) auch Weihnachtsdeko, u.a. auch ein megasüßes Holzhäuschen.

Für euch habe ich die Masse verändert, es mißt als Grundfläche 8x15 cm und ist 3 cm breit, der Giebel ist nochmal 3,5 cm hoch und ist aus anthrazitgrauem Farbkarton hergestellt.
























Mit den Etiketten aus dem Stanzformenset VERSCHNEITE ZEITEN kreierte ich eine Art Verkaufsfläche mit Klarsichtfenster, in der sich- ebenfalls vom Urlaub mitgebrachte - weihnachtliche Süßigkeiten befinden...



Für das Dach falzte ich einen 8 cm langen und 7cm breiten Streifen in der Mitte und schnitt dann ein Dreieck in exakt der gleichen Schräge aus (natürlich mit etwas Kleberand).
Das Dach kann abgehoben werden und mit weiteren kleinen Überraschungen bestückt werden..



























































Hier eine Ansicht von der Seite, mit abgehobenem Deckel:



















Dekoriert ist dieses niedliche Geschenk mit einem bestickten Stern aus flüsterweißen Karton, dahinter befindet sich ein weißer Faden und die Zuckerstange stammt aus dem Stanzformenset ADVENTSBORDÜREN, ebenso wie die beiden Stechpalmenblätter..


Die Schrift stempelte ich in schwarz auf und schnitt die beiden einzelnen Wörter aus ( Dazu verwendete ich das Stempelset LITTLE TREATS).



Zu guter letzt stanzte ich noch aus dem Samtpapier in rot ein paar süße, kleine Pünktchen aus, die mein kleines Adventmarktständchen noch ein bisschen farbigen Pep verleihen...


















Nun aber bin ich wirklich sehr gespannt, was all die anderen sich zu diesem Thema einfallen haben lassen!!


Ich schicke euch gleich weiter zur fantastischen Aurélie Fabre, die euch eines ihrer wunderbaren Werke zeigen wird....





















Ich wünsche euch noch einen zauberhaften Tag und schicke euch liebe Grüße,






Stampin'Up! Artisan Design Team Geschwungene Weihnachten




















Hi and a very warm welcome to anther amazing and inspiring Blog Hop in the Stampin'Up!ArtisanDesignTeam and we play along with the Curvy Celebrations Bundle.

Hallo und herzlich willkommen zu unserem wunderbaren und inspirierenden Blog Hop im Stampin'Up ArtisanDesignTeam und wir setzen uns heute mit der Produktserie Schwungvolle und Festliche 
Kreationen.





For my international readers: Please use the google translator!























Für meine Karte setzte ich einen Stempel aus dem weihnachtlichen Set ein, hier den Sternenbogen, den ich auf den kolorierten Hintergrund aufstempelte..























Aus dem entzückenden Designerpapier faltete ich eine Rosette, die ich dann anschließend zu einem Stern zurechtschnitt.
Der Stern klebt auf einem Quadratischen Pergament -Zierdeckchen {152484}, das ich in silber embosste  und einem Etikett aus dem Stanzformen Paket TIERISCH SÜSSE GRÜSSE {154082}.



Das aquamarinfarbene Etikett, mit der Handstanze BASIC ANHÄNGER {153607} ausgestanzt, ist mit der Prägeform TOLLE TEXTUREN {153574} geprägt.
Die kleine süße Masche stempelte ich aus dem Stempelset GESCHWUNGENE WEIHNACHTEN auf und bemalte diese ganz zart in Aquamarin...























Den Ast, den ich ausgeschnipselt habe, stempelte ich mit dem mit Stampin'Write Markern eingefärbten Stempel auf.





















Der Schriftzug "Frohe Weihnachten" ist auf weißen Farbkarton aufgestempelt und als Etikett ausgeschnitten, ein paar Schmucksteine BLUMEN FÜR JEDE JAHRESZEIT {153645} verzieren noch die weihnachtliche Karte..




















Auf diesem Bild zeige ich euch noch meine Karte, die ich mit dem "allgemeinen" Stempelset SCHÖN SCHWUNGVOLL, die ich bereits vor ein paar Wochen auf meinem Blog vorstellte...



















Und das allerbeste: ab sofort können auch ALLE unsere lieben Kunden diese einmalige Serie bestellen!




















Um die ganze Vielfalt dieses Serie zu entdecken, besucht auch alle wunderbaren Beiträge meiner lieben Artisanfreunde und hüpft gleich weiter zur fabelhaften Marine:




























Viel Vergnügen beim Weiterhüpfen und bleibt gesund!!